Wettbewerb „Wohnen und Gewerbe in Nürnberg, Boxdorf-Nordost“…

… ist entschieden. Das Preisgericht unter Vorsitz von Frau Prof. Hannelore Deubzer hat unseren Beitrag zum Städtebaulichen Ideenwettbewerb am 14. Juli 2016 mit einem dritten Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren den beiden anderen Preisträgerinnen und Preisträgern und hoffen, dass der Beitrag des ersten Preises Eingang in die weiteren Planungen des Gebietes finden wird. Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist an der Boxdorfer […]

Read more "Wettbewerb „Wohnen und Gewerbe in Nürnberg, Boxdorf-Nordost“…"

Wettbewerb „Neue Mitte Thon“ in Nürnberg…

… entschieden: Das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Sophie Wolfrum hat unseren Beitrag zum offenen städtebaulichen Ideenwettbewerb am 24. Juni 2016 mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern wie auch den beiden anderen mit Anerkennungen bedachten Büros und hoffen, dass die Beiträge aus der Preisgruppe Eingang in die weiteren Planungen des Gebietes finden […]

Read more "Wettbewerb „Neue Mitte Thon“ in Nürnberg…"

U-Bahnhof Gebersdorf: Vorstellung im Baukunstbeirat

Anregend war sie, die Diskussion über unseren Vorentwurf zum U-Bahnhof Gebersdorf im Baukunstbeirat der Stadt Nürnberg. In Verbindung mit den ersten Ergebnissen unserer parallel zu erarbeitenden typologischen Studie zum Sandäcker-Areal haben wir unseren Ansatz erläutert, einen identitätsstiftenden Ort an dieser Endhaltestelle der U3 zu schaffen. Der Bahnhof liegt an der Stelle, an der sich der Haltepunkt […]

Read more "U-Bahnhof Gebersdorf: Vorstellung im Baukunstbeirat"

Offiziere Mannheim’s

Das war ein Satz mit ‚x‘: Wir haben gemeinsam mit unseren Bauherren im kombinierten Investoren- und Architektenwettbewerb nach einer Lösung zum Erhalt der in unseren Augen wunderbaren Struktur der Offizierssiedlung der Benjamin-Franklin-Barracks in Mannheim gesucht. Man schaue nur einmal nach Fürth-Dambach, die Fürther Stadtplanung hat damals, Mitte der neunziger Jahre konsequent den Weg des Erhaltens […]

Read more "Offiziere Mannheim’s"

Wettbewerb August-Meier-Heim in Nürnberg entschieden…

… und dabei gab es eine Anerkennung für johannsraum. Am 17. Juli 2014 hat das Preisgericht entschieden, hier gibt es das Protokoll zum Herunterladen: > Protokoll_Preisgericht_AMH_140721 Und hier unsere Arbeit zum Betrachten: Herzlichen Glückwunsch allen weiteren Preisträgerinnen und Preisträgern und den Erstplatzierten, h4a Gessert + Randecker aus Stuttgart, viel Erfolg bei der Umsetzung! Die Ausstellung […]

Read more "Wettbewerb August-Meier-Heim in Nürnberg entschieden…"

In der Heimat altern

Altenpflegeheim in Mostviel, Oberfranken Neubau 2011-2015 Der Fußabdruck einer abgebrannten, ehemaligen Großbäckerei im Talraum des oberfränkischen Flüsschens Trubach dient als Umriss für den Neubau eines Altenpflegeheims. Über dem massiven Sockel gemeinschaftlicher Einrichtungen und zentraler Pflegefunktionen erheben sich die in Holz-Leichtbauweise geplanten Wohngruppen mit Blick über die Landschaft. Ein Stück Ortsreparatur und gleichzeitig Ortsentwicklung inmitten eines […]

Read more "In der Heimat altern"

Stadtvillen

Stadtvillen Bettelheimstraße in Nürnberg Neubau von 3 Stadtvillen 2012-14 Die Planung zum Neubau der drei Stadtvillen im nordöstlichsten Quadranten von Nürnberg Langwasser, am Quartierseingang zum sogenannten Frankenquadrat, basiert auf einem zwischen wbg und dem Stadtplanungsamt der Stadt Nürnberg abgestimmten städtebaulichen Entwurf. Der Planungsansatz berücksichtigt Größe, Höhenentwicklung und Lage der Baukörper, geht aber einen typologisch eigenständigen […]

Read more "Stadtvillen"

Weiterbauen, wie?

Ein Wohnhaus der Siebziger in Fürth (Bayern) Projekt zu Erweiterung, Umbau und Ausbau 2011   Welch‘ eine Form und doch: beeindruckend veränderbar, das Haus für vier Generationen, in unmittelbarer Nähe des Rhein-Main-Donau-Kanals. Die Eltern nach oben, die Jungen mit den (zukünftig) Jüngsten breiten sich unten aus, die Großeltern dazwischen – und alle miteinander verwoben, doch trotzdem […]

Read more "Weiterbauen, wie?"

CasaL

Stadthaus für drei Generationen in Nürnberg Projekt zum Neubau 2011 Ein Ersatzbau für ein Haus der 3oer, eine radikale Lösung: Abriss und Neubau. Warum? Das alte Haus konnte nicht mehr leisten, was von ihm gefordert wurde: Die Familie verknüpfen und trotzdem räumlich trennen, mindestens drei Generationen in wechselnder Besetzung abbilden und sich ständig verändern können, […]

Read more "CasaL"

Matratzen

Erweiterung Rummel Matratzen in Neustadt/ Aisch Begrenzt offener Realisierungswettbewerb nach RPW 2011, Anerkennung Auszug aus der Erläuterung: „Nach Osten zu erweitern, rummel matratzen einen neuen Auftritt in den öffentlichen Raum zu verschaffen, bedeutet für uns, die Gelegenheit zu nutzen, die inneren Prozesse mit neuen Qualitäten auszustatten. Daher erlauben wir uns, eine Umstrukturierung der Arbeitsprozesse und […]

Read more "Matratzen"

Kindergarten und Musikprobenlokal Schluderns (I)

Kindergarten und Musikprobenlokal in Schluderns (I) Wettbewerb 2010, mit Emminger + Nagies Landschaftsarchitekten Auszug aus der Erläuterung: „Kinder sind das Scharnier unserer Gesellschaft, ihr Gelenk. Also liegt der Ort der Kinder als Scharnier zwischen den Alten, den Aktiven, den Musikern, den Gewesenen, den etwas Älteren.        … Das Bauwerk nimmt sich in seiner Materialität stark zurück, […]

Read more "Kindergarten und Musikprobenlokal Schluderns (I)"